Die Welt mit anderen Augen sehen

Bei allen Kollektionen bei Frau Többen wird besonders Wert auf nachhaltige Materialien und soziale Standards gelegt.


Fair

frau többen steht für ethisch und sozial korrekte Arbeitsbedingungen, was bedeutet, dass die Kleidung, die Ihr bei uns kaufen könnt in der gesamten Produktionskette fair gehandelt ist. Fairer Handel oder Fair Trade bezeichnet einen kontrollierten Handel, bei dem die Hersteller nachweisen müssen, dass nicht nur Mindestlöhne, sondern existenzsichernde Löhne gezahlt werden. Vor allem aber heißt es auch, dass Arbeits- und Sozialbedingungen fair sind: keine Kinderarbeit, eine maximale Wochenarbeitszeit von 48 Stunden, das Recht auf Gewerkschaftsgründung, ein gesundheitsverträgliches Arbeitsumfeld sowie die Gleichberechtigung von Frauen! Ein verantwortungsvolles Handeln durch und für alle Akteure!

IMG_2628_be


IMG_2642_be

Ökologisch

Das Gute liegt so nah! Und um dem Guten immer nah zu sein, gibt es bei frau többen Kleidung, die ökologisch hergestellt wird. Was heißt das? Unsere Kleidung und Produkte sind zu 95 % aus ökologischer Baumwolle oder Wolle, Hanf oder anderen alternativen Rohstoffen hergestellt. Wie z.B. Lyocell oder recyceltes Polyester. Umwelt und Natur, Mensch und Tier sollen geschont werden!


Recycled

Einige Produkte bei frau többen werden aus recycelten Materialien hergestellt. Das können natürliche, aber auch synthetische Materialien sein. Nach dem Motto: aus alt mach neu! Diese Produkte sind besonders umweltschonend, da keine neuen Materialien für die Herstellung hinzugezogen werden, sondern auf alte Materialien zurückgegriffen wird. So werden z.B. aus alten PET-Flaschen Badeshorts oder wasser- und winddichte Jacken gefertigt. Ein kleiner Beitrag für kleinere Müllberge!

IMG_2622_be