Noch viel mehr Auswahl habt ihr bei uns im Store! Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Spendenaktion für Afghanistan: Danke für eure Spenden!!

Wow, wir sind immer noch total geflasht wie zahlreich ihr am 20. August zu uns gekommen seid. Einen Teil unserer Umsätze von diesem Tag wollten wir spenden: Mit eurer Hilfe konnten wir 467,37 € sammeln! Und weil es sich einfacher rechnet 😜 haben wir den Betrag auf 600 € aufgerundet. Jeweils 300 € haben wir am 25. August an LeaveNoOneBehind und Afghanischer Frauenverein e.V. gespendet. ♥️


Aber was passiert mit diesem Geld?
LeaveNoOneBehind haben es tatsächlich geschafft in den vergangenen Tagen gemeinsam mit vielen Nichtregierungsorganisationen eine Maschine zu chartern, um Schutzsuchende aus Kabul zu evakuieren. Dieser erste Flug wird heute nach Kabul starten, viele weitere Evakuierungsflüge sollen möglichst schnell folgen. LeaveNoOneBehind  haben Listen von Personen, die gerettet werden müssen und das Zeitfenster für Evakuierungen kann sich jederzeit schließen.
Der Afghanischer Frauenverein e.V. hat am 20.08. im Dascht-e-Padula Camp, 15 Kilometer vom Zentrum Kabuls entfernt eine erste mobile Klinik errichtet, diese versorgt z.Zt. 1.300 Binnenvertriebene.
Ein erstes mobiles Klinik-Team, bestehend aus einem Allgemeinarzt, einer Hebamme, einem Psychologen und einem Pharmazeuten behandelte in den letzten Tagen im Akkord vor allem Schwangere und Kleinkinder. Der Afghanischer Frauenverein e.V. mobilisiert jetzt weitere mobile Klinik-Teams, um die Binnenvertriebenen an möglichst vielen ihrer Aufenthaltsorten in der Stadt gemeinsam mit dem lokalen Partner Union Aid kostenlos medizinisch zu versorgen.
Durch euren Einkauf und unserer Spende haben wir alle einen kleinen und doch großen Anteil an der Evakuierung schutzbedürftiger Afghan:innen und die Grundversorgung dieser vor Ort.
Wir sagen DANKE! DANKE! DANKE!