+++ Aufgrund einer Systemumstellung derzeit keine Onlinebestellungen möglich! +++

Philosophie

frau_toebben_muenster_suedviertel_oeko_fair_fashion_green_bio_mode_bester_laden_shop_klamotten_nachhaltig_sozial

 Über Andrea Többen

Was 2010 als One-Woman-Show startete, ist heute ein stetig wachsendes Unternehmen mit mittlerweile 8 Mitarbeiter:innen. Ihr wollt wissen, wie Andrea dazu kam, ihren eigenen Laden zu eröffnen?
Als ehrenamtliche Mitarbeiterin im Weltladen an der Warendorfer Straße kam sie das erste Mal richtig in Berührung mit fair gehandelten Textilien und setzte sich noch intensiver mit den Themen Ökologie und fairem Handel und mit ihrem eigenen Konsum auseinander. Doch das Umdenken machte hier nicht halt. Ihr Plan war, faire und ökologische Mode möglichst vielen Menschen näherzubringen und mit dem Aberglauben aufzuräumen, Nachhaltigkeit in der Mode könne nur "öko" aussehen. So war die “Schnapsidee” geboren, einen eigenen Laden zu eröffnen. Die Räumlichkeiten an der Hammer Straße waren schnell gefunden, da ging es auch schon los. Da die Verkaufsfläche für den Start doch sehr großzügig war, holte Andrea den Weltladen mit ins Boot, der damals nur eine kleine Filiale an der Warendorfer Straße hatte. Zu Beginn war der Verkaufsraum also noch zweigeteilt: ein Teil Mode, ein Teil war Verkaufsfläche für Produkte aus dem Weltladen. Da das Interesse an fairer Mode im Südviertel mit den Jahren immer größer wurde, haben wir das Sortiment an Kleidung für Damen, Herren und Kindern sowie das Team stetig vergrößert.

Andrea ist diejenige, die die Lieblingsteile der jeweiligen Kollektionen auf Messen auswählt, die ihr dann später in unserem Store findet. Sie kennt alle Labels und Anbieter:innen persönlich und ist im ständigen Austausch mit Produktionsbedingungen und Materialien.



_frautoebben_muenster_green_fair_fashion_gruene_mode_suedviertel_vegan_bio_nachhaltig

Für uns stehen Fairness und Nachhaltigkeit an erster Stelle !

Deswegen kannst du bei uns nur Kleidungsstücke von Labels erwerben, über die wir uns im Vorfeld sehr detailliert informiert und von deren Produktionsbedingungen und verwendeten Materialien wir uns überzeugt haben.

Nachhaltigkeit hört für uns nicht bei der Mode auf, weshalb bei frau többen ressourcenschonend gearbeitet wird.
Unseren Ökostrom und Ökogas beziehen wir von Lichtblick.