Thokk Thokk

ThokkThokk – das ist faire und ökologische Mode aus München – und zwar mit ganz viel Street-Style. Das Label produziert schwerpunktmäßig T-Shirts, bezieht allerdings immer stärker auch Socken, Jacken, Pullover, Hoodies, Hosen und Unterwäsche für sie und ihn mit ein. ThokkThokk bietet außerdem den Service an, für andere Labels (oder auch Privatkund*innen) Rohlinge für eigene Drucke zur Verfügung zu stellen – im Moment haben wir beispielsweise FellHerz im Store, die dieses Angebot nutzen. Zahlreiche Zertifikate und eine jahrzehntelange Zusammenarbeit mit dem südindischen Partner in Tiruppur garantieren einen von dem Anbau der Bio-Baumwolle bis zum fertigen Rohling oder Kleidungsstück fairen Produktionsprozess der ThokkThokk-Produkte. Der Produktionspartner von ThokkThokk wird regelmäßig mit folgenden Siegeln und Zertifikaten ausgezeichnet: Fairtrade EU-Flower GOTS Oeko-Tex CUC-GRS SA 8000 SGS Carbon Footprint CUC-OE REACH Außerdem wird der gesamte Energiebedarf der Produktion durch 100% Ökostrom gedeckt sowie die gesellschaftliche Verantwortung mittels Spenden an Augenzentren und lokalen Schulen oder Aufklärungsprogrammen (beispielsweise zum Schutz vor AIDS) und wahrgenommen. Zu Beginn wurde der gesamte ThokkThokk-Bestand per Hand in Sieb- und Digitaldruckverfahren angefertigt. Da das Label allerdings mittlerweile so beliebt ist, muss das Team neue (dennoch: nachhaltige) Wege suchen, um den Kund*innen-Wünschen gerecht zu werden. Infolgedessen wird vermehrt maschinell gedruckt – ohne jedoch das manuelle Bedrucken vollständig aufzugeben. "Wir verwenden ausschließlich wasserbasierende, schadstofffreie und umweltfreundliche Druckfarben, die nach Öko-Tex 100 zertifiziert sind. Das schont die Umwelt und schützt auch Dich vor unnötigen Chemikalien und Zusatzstoffen." - Website



Artikel 1 - 4 von 4